16. Oktober 2019 07:04

Chronik

NL: 25-Jähriger soll auf Social Media aktiv gewesen sein

  • Der Fall um den Österreicher, der mit mehreren jungen Menschen in einem Keller in niederländischen Ruinerwold gehaust haben soll, wird immer verworrener.
  • Laut örtlichen Medien war der 25-Jährige, der den Wirt um Hilfe bat, auf diversen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter) aktiv.
  • Laut den Fotos, dürfte er nicht die ganze Zeit im Keller verbracht haben.