20. November 2019 10:22

Politik

Nobert Hofer verteidigt "transparente" Personalrochaden

  • Der FPÖ-Chef ist in der Causa Casinos am Mittwoch in die Offensive gegangen.
  • In seiner Zeit als Verkehrsminister seien alle Personalentscheidungen "transparent durchgeführt" worden, erklärte Hofer in einer Aussendung.
  • Eine WhatsApp-Nachricht zwischen Ex-FPÖ-Chef Strache und Ex-Finanzminister Löger legt das Gegenteil nahe.
  • "Wir haben bei der ÖBB; Asfinag, Donau, etc alle eure 30 AR sofort umgesetzt", schrieb Strache am 19. März 2019 an Löger.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ