1. November 2019 15:09

Chronik

Noch keine Entwarnung bei Bränden in Kalifornien

  • Nach tagelangem Einsatz der Feuerwehren in Kalifornien gibt es trotz einer Entspannung der Lage noch keine Entwarnung.
  • Im Süden des Bundesstaates herrsche weiterhin trockenes Wetter, bei dem leicht neues Feuer entstehen könne, warnte das amerikanische "Storm Prediction Center" am Freitag.
  • Für die Region um Los Angeles gelte noch immer die Warnstufe Rot. (c) APA.