3. November 2019 22:25

Chronik

Norwegisches Schiff von Piraten gekapert

  • Ugland ist vor der Küste Westafrikas von Piraten gekapert worden.
  • Das Schiff lag vor der Küste Benins vor Anker, als neun Besatzungsmitglieder entführt wurden, teilte das Unternehmen am Sonntag mit.
  • Die verbliebene Besatzung der "MV Bonita" informierte die örtlichen Behörden und das Schiff dockte in der Hafenstadt Cotonou an. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ