28. April 2020 06:44

Chronik

Nur mehr 10 m2 pro Kunde in Geschäften

  • Am heutigen Dienstag wurden Lockerungen für das öffentliche Leben, die Gastronomie und Hotellerie angekündigt.
  • Auch für Geschäfte gibt es eine Lockerung der bestehenden Regelungen.
  • Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) kündigte am Dienstag an, dass in Geschäften die Regelung von 20 Quadratmetern pro Kunde auf 10 Quadratmeter gesenkt wird.
  • Bisher galt für die Einhaltung des Sicherheitsabstandes in den Geschäften mit maximal 400 Quadratmetern Geschäftsfläche die Regel, pro Kunde 20m2 zu berechnen.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ