11. Januar 2020 13:28

Sport

ÖHB-Männer gegen ukrainische "Riesen" um zweiten EM-Sieg

  • Der harterkämpfte 32:29-Auftaktsieg von Österreichs Handballmännern über Tschechien hat am Freitag bei der Heim-EM für einen ersten Anflug von "Europhorie" gesorgt.
  • Mit der Ukraine wartet aber schon am Sonntag die nächste, unglamouröse Hürde.
  • "Es wird ein richtig schweres Spiel", sagte ÖHB-Teamchef Ales Pajovic.
  • "Mazedonien hat Glück gehabt", stellte Pajovic nach dem Videostudium fest. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ