30. Oktober 2019 16:10

Politik

Österreich beteiligt sich mit über 100 Beamten an Frontex-Aufstockung

  • Österreich wird sich mit über 100 Beamten am Ausbau der EU-Grenz- und Küstenschutzbehörde Frontex beteiligen.
  • Konkret seien für 2021 neun Einsatzkräfte für langfristige Entsendungen und 82 Einsatzkräfte für kurzfristige Entsendungen geplant, mit einer stufenweisen Aufstockung bis 2027.
  • Bis 2027 steigt dann die Zahl der österreichischen Einsatzkräfte für langfristige Entsendungen auf 34, jene für kurzfristige Entsendungen auf 125.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ