7. Januar 2020 08:48

Sport

Österreich-Rennen mit Jubiläen und Rekord-Preisgeld

  • Mit dem Klassiker-Monat Jänner geht der alpine Ski-Weltcup auch in der Saison 2019/20 in seine heiße Phase.
  • Weiter geht es unweit und nur zwei Tage später am 14. Jänner mit dem Flutlicht-Damenslalom in Flachau.
  • Gefahren wird vor erwarteten 15.000 Zuschauern mittlerweile um den Titel der Snow Space Salzburg Princess sowie 174.000 Euro und damit wieder das höchste Preisgeld im Damen-Skiweltcup. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ