28. November 2019 09:38

Chronik

Österreicher fühlen sich gesundheitlich eingeschränkt

  • Ein Viertel der Menschen in der Europäischen Union fühlt sich in ihren täglichen Aktivitäten aufgrund von Gesundheitsproblemen seit langem teils oder stark eingeschränkt.
  • Die Österreicher liegen mit 34 Prozent deutlich über dem Durchschnitt im negativen Sinne im EU-Spitzenfeld.
  • Am verhältnismäßig wenigsten gesundheitlich eingeschränkt fühlen sich die Malteser, Schweden und Bulgaren. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ