21. November 2018 06:41

Chronik

Österreicher starb bei Verkehrsunfall in Bayern

  • Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Altötting in Bayern ist am Dienstag ein 51-jähriger Österreicher tödlich verunglückt.
  • Aus bisher ungeklärten Gründen war der Mann nach Angaben der Polizei auf der B20 zwischen Marktl am Inn und Burghausen auf Höhe Schützing mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er mit mehreren Autos kollidierte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ