27. Dezember 2019 15:59

Sport

ÖSV-Damen kommen mit vielen Erinnerungen nach Lienz

  • Acht Jahre ist es her, dass Mikaela Shiffrin das erste Mal in ihrer Karriere auf das Weltcup-Podest gefahren ist.
  • Bei den Alpinskirennen in Lienz wurde sie 2011 Slalom-Dritte.
  • Diese beiden fehlen heuer nach Kreuzbandrissen.
  • Das Ziel ist, in beiden Durchgängen am Start zu stehen.
  • Die Top 30 sind das Ziel, das ihr bisher im Lienzer Riesentorlauf noch verwehrt blieb. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ