27. November 2019 05:00

Sport

ÖSV-Team will Bö und Co. im Biathlon wieder öfter ärgern

  • Die Topstars um Seriensieger Johannes Thingnes Bö öfter ärgern.
  • Das haben sich die österreichischen Biathleten für die am Wochenende in Östersund beginnende Weltcup-Saison vorgenommen.
  • Im vergangenen Winter gab es keinen ÖSV-Sieg, aber immerhin vier Podestplätze durch Simon Eder, Julian Eberhard und in der Staffel sowie etliche weitere Spitzenränge.
  • Sein erstes große Ziel sind Top-Ten-Ergebnisse. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ