17. November 2019 18:56

Politik

Offenbar neun Tote bei Attacke in Mosambik

  • In Mosambiks gasreicher Nord-Provinz Cabo Delgado sind bei einem Angriff mutmaßlich islamistischer Gruppen nach inoffiziellen Angaben mindestens vier Zivilisten und fünf Soldaten ums Leben gekommen.
  • Gegen sie ist im Westen des Kontinents - in Mali - auch die deutsche Bundeswehr im Einsatz.
  • Offiziell unbestätigt blieb ein Angriff auf den Ort Awase, bei dem es ebenfalls mehrere Tote geben haben soll. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ