25. November 2019 15:54

Politik

Offizielles Endergebnis der Steiermark-Wahl - 2 Mandate verschoben

  • Das offizielle Endergebnis der Steiermark-Wahl ergibt: ÖVP 36,05% - SPÖ 23,02% - FPÖ 17,49% - Grüne 12,08% - KPÖ 5,99% - NEOS 5,37%
  • Die Stimmen der Briefwähler haben zur Verschiebung von zwei Mandate geführt. SPÖ und Grüne haben je ein Mandat mehr als in der Urnenwahl.
  • Die Mandatsverteilung sieht folgendermaßen aus: 18 ÖVP, 12 SPÖ, 8 FPÖ, 6 Grüne, 2 KPÖ und 2 NEOS
  • In Graz liegen schafft es die ÖVP den ersten Platz vor den Grünen zu verteidigen. Die Volkspartei hat nur 149 Stimmen mehr als die Grünen.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ