24. April 2020 09:32

Kultur

Olga Neuwirth erhält den Mainzer Robert-Schumann-Preis

  • Die von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur für ein künstlerisches Lebenswerk vergebene Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert.
  • Neuwirth erhebe mit ihrem vielseitigen Schaffen "die Stimme des Widerstands gegen Mainstream, schnelle Gewissheiten und wohlfeile Übereinkünfte", heißt es in der Jurybegründung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ