27. April 2020 15:46

Politik

Opposition empört über "Angstmache", MedUni-Rektor dementiert

  • Die Oppositionsparteien haben sich am Montag angesichts von Berichten, die Regierung könnte die Angst der Bevölkerung vor einer Infektion mit dem Coronavirus bewusst bestärkt haben, empört gezeigt.
  • "So etwas tut man nicht", sagte etwa SPÖ-Vizeklubchef Jörg Leichtfried. Heftige Kritik kam auch von FPÖ und NEOS.
  • Klar zurückgewiesen wurde der Vorwurf von Expertenstab-Mitglied und MedUni Wien-Rektor Markus Müller.
  • Video: Siegfried Kasper, Angstforscher von der Meduni Wien, im Interview.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ