18. November 2019 11:39

Politik

Opposition in Weißrussland verliert alle Sitze im Parlament

  • Nach der Wahl in Weißrussland sind keine Oppositionspolitiker mehr im Parlament vertreten.
  • Die 110 gewählten Abgeordneten gehören alle Parteien an, die die Regierung des autoritären Präsidenten Alexander Lukaschenko unterstützen.
  • Die wichtigsten Anführer der Opposition sowie die einzigen beiden Oppositionspolitiker im Parlament waren für die Wahl nicht als Kandidaten zugelassen worden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ