2. November 2018 15:26

Kultur

Osterinsel will archäologische Funde von Norwegen zurück

  • Die Behörden der Osterinsel wollen eine umfassende Sammlung archäologischer Funde vom norwegischen Kon-Tiki-Museum in Oslo zurückfordern.
  • Die Sammlung umfasse "archäologische und ethnografische Stücke, Skulpturen, genetisches Material sowie eine große Anzahl Fotos aus den 1950er Jahren", erklärte Chiles Außenminister Roberto Ampuero am Donnerstag. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ