20. Dezember 2019 08:00

Kultur

Packendes Seelendrama: "Eugen Onegin" in Klagenfurt

  • Wuchtig und zart zugleich und mit einem Ensemble, das auch schauspielerisch gute Figur macht, erntete Pjotr I. Tschaikowskis "Eugen Onegin" Donnerstagabend am Stadttheater Klagenfurt stürmischen Applaus des Premieren-Publikums.
  • Dabei wurden auch Chor und Extrachor des Stadttheaters zu weiteren Hauptdarstellern.
  • Die verträumte Provinz-Schönheit Tatjana verliebt sich in den Dandy Onegin. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ