22. November 2019 05:05

Chronik

Passagierjet dreht wegen Flammen aus Triebwerk in den USA um

  • Schreckmomente für 347 Passagiere und die 18-köpfige Besatzung eines Jets nach dem Start in Los Angeles: Kurz nach dem Abheben am Donnerstag schlugen Flammen aus dem rechten Triebwerk der Boeing 777 der Philippine Airlines.
  • Wie örtliche Sender berichteten, kehrte das Flugzeug, das ursprünglich nach Manila unterwegs war, nach kurzer Zeit zum Los Angeles International Airport zurück. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ