23. November 2019 05:39

Stars

Patti Smith sang für neuen argentinischen Staatschef

  • Nach dem letzten Konzert ihrer Südamerika-Tournee in Buenos Aires traf die 72-Jährige den linken Politiker am Freitag zu einem kurzen Gespräch zusammen mit dessen Beratern.
  • Der künftige Präsident Argentiniens, der sein Amt am 10. Dezember antreten soll, ist ein erklärter Rock-Fan.
  • Er spielt nach eigenen Angaben Gitarre und nannte seinen Hund Dylan - in Bezug zur US-Rockikone Bob Dylan. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ