22. November 2019 09:17

Chronik

Pensionist stirbt bei Wohnungsbrand in Wien-Meidling

  • Vier Nachbarn wurden von der Berufsrettung mit Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht.
  • Die Berufsfeuerwehr bekämpfte den Brand mit zwei Leitungen, von außen sowie von innen.
  • Beim Durchsuchen der Wohnung stießen die Helfer auf den Pensionisten, dem allerdings nicht mehr geholfen werden konnte.
  • Mehrere Personen wurden aus dem verrauchten Stiegenhaus in Sicherheit gebracht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ