7. November 2018 16:57

Politik

Pensionsanpassung bleibt auch nach Gesprächen unverändert

  • Die Präsidenten des Seniorenrates, Ingrid Korosec (ÖVP) und Peter Kostelka (SPÖ), haben am Mittwoch ein Gespräch mit Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) über die Anpassung der Pensionen für das nächste Jahr geführt.
  • Kostelka wendet sich nun an die Abgeordneten im Parlament.
  • Zentrale Forderung Kostelkas dabei: Jahr für Jahr Verhandlungen mit den Pensionistenvertretern. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ