30. November 2019 05:23

Politik

Perus Oppositionsführerin Fujimori aus Gefängnis entlassen

  • Die peruanische Oppositionschefin Keiko Fujimori hat am Freitag nach 13-monatiger Untersuchungshaft das Gefängnis verlassen.
  • Er war vor rund zwei Wochen vor dem Gefängnis in einen Hungerstreik getreten.
  • Fujimori soll in die weitverzweigte Korruptionsaffäre um den brasilianischen Baukonzern Odebrecht verwickelt sein.
  • Keiko Fujimoris Vater hatte Peru von 1990 bis 2000 mit harter Hand regiert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ