16. Oktober 2019 12:06

Politik

Peschorn beim Thema Asylwerber in Lehre gesprächsbereit

  • Innenminister Wolfgang Peschorn will laut einem Bericht der Tageszeitung "Kurier" in der Frage der Abschiebungen für Asylwerber in Lehre erneut Gespräche führen.
  • Demnach wird er einer Einladung von NEOS-Sicherheitssprecherin Stephanie Krisper nachkommen und diese am 29. Oktober treffen, so die Zeitung.
  • Scharfe Kritik daran kam vom geschäftsführenden FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl. (c) APA.