24. November 2019 08:20

Politik

Politik für Starlinger "Totengräber" des Bundesheeres

  • Verteidigungsminister Thomas Starlinger hat seine Warnungen bezüglich der budgetären Situation des Bundesheeres noch einmal gesteigert und dabei Kritik an den Verantwortlichen in der Politik geübt, ohne aber jemanden namentlich zu nennen.
  • Das Bundesheer stehe "am Rande seines Grabes" und seine "Totengräber" gefährden nicht nur massiv die Sicherheit der Bevölkerung, sondern auch Arbeitsplätze. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ