13. Januar 2020 16:44

Chronik

Polizei erlegte flüchtige Kuh in Bayern

  • Eine Kuh ist nach etwa vierwöchiger Flucht in Niederbayern von der Polizei erschossen worden.
  • Das Tier lief am Sonntag einem Autofahrer in Bodenkirchen vor das Auto.
  • In Matrei am Brenner war Mitte Dezember eine entlaufene Kuh von Beamten der Cobra erschossen worden, was bei Tierschützern massive Kritik hervorrief.
  • Der Besitzer des Tieres sei mit der Tötung einverstanden gewesen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ