26. November 2019 12:25

Sport

Polizei traf Maßnahmen vor Match WAC gegen Mönchengladbach

  • Die Polizei hat für das Europa League-Qualifikationsspiel Wolfsberger AC gegen Mönchengladbach am Donnerstag in Graz Vorkehrungen getroffen, wertet es aber nicht als Risikospiel.
  • Allerdings ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, u.a. bei der Ankunft der deutschen Fans am Hauptbahnhof und bei der Abreise nach dem Match.
  • Es gibt eine Sicherheitszone von 15.00 bis 24.00 Uhr ums Stadion Liebenau. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ