16. November 2018 12:28

Politik

Polizisten sollen Frauen bei Hindu-Fest in Indien beschützen

  • Tausende indische Polizisten haben einen Tempel vor einem mehrwöchigen Hindu-Fest in eine Festung verwandelt, um Frauen den Zutritt zu ermöglichen.
  • Seit der Aufhebung eines Zutrittsverbots für Frauen versuchen erzkonservative Hinduisten seit Wochen, Frauen auch gewaltsam von dem Tempel fernzuhalten.
  • Mitte Oktober sollte der Tempel erstmals für Frauen zugänglich sein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ