30. April 2020 20:19

Sport

Portugals Liga darf am 30. Mai wieder starten

  • Die portugiesische Fußball-Liga darf ab dem 30. Mai nach der Coronavirus-Pause den Spielbetrieb wieder aufnehmen.
  • Das teilte Ministerpräsident Antonio Costa am Donnerstag mit.
  • Die portugiesische Liga war wegen der Pandemie im März am 24. von 34 Spieltagen unterbrochen worden.
  • Der FC Porto führt die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor Benfica Lissabon an. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ