20. November 2019 13:42

Politik

Präsident Sri Lankas ernennt Bruder zum Premier

  • Der neue Präsident von Sri Lanka, Gotabaya Rajapaksa, hat seinen Bruder Mahinda Rajapaksa zum Premierminister ernannt, gab ein Regierungssprecher gegenüber der Nachrichtenagentur AFP bekannt.
  • Mahinda Rajapaksa war selbst von 2005 bis 2015 Präsident des südasiatischen Inselstaates.
  • Damit kehrte die Familie Rajapaksa nach fünf Jahren in Opposition in die Regierung zurück. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ