27. April 2020 11:36

Politik

Private Treffen trotz Ausgangsbeschränkungen erlaubt

  • Das Gesundheitsministerium hat am Montag auf APA-Anfrage klar gestellt, dass private Treffen trotz der seit Mitte März geltenden Ausgangsbeschränkungen zulässig sind.
  • Auf der Homepage des Ministeriums finden sich zahlreiche Fragen und Antworten zu den seit Mitte März geltenden Ausgangsbeschränkungen.
  • Seit 16. März gilt ein grundsätzliches "Betretungsverbot" für öffentliche Orte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ