6. November 2018 14:12

Chronik

Pröll und Häupl als Zugpferde von Heurigen-Kampagne in NÖ

  • Mithilfe zweier prominenter Paten will der Verein Weinstraße & Tourismus Traisental-Donau die Kommunikation in 23 Heurigenbetrieben der Region fördern.
  • Niederösterreichs Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) und der ehemalige Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) erwiesen sich bei der Präsentation der Kampagne "Schau rein und huck di zuwa" am Dienstag als Zugpferde. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ