22. Oktober 2019 00:30

Politik

Putin empfängt Erdogan zu Syrien-Gesprächen in Sotschi

  • Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Syrien empfängt der russische Präsident Wladimir Putin an diesem Dienstag seinen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan zu Gesprächen.
  • Im Syrien-Konflikt steht Russland auf der Seite der Regierung von Assad und tritt zugleich als Vermittler für alle Gruppen auf.
  • Vor der Reise drohte Erdogan mit der Fortsetzung der Offensive in Nordsyrien, wenn Amerika seine Versprechen nicht einlöst. (c) APA.