31. Dezember 2019 12:51

Politik

Putin und Selenskyj für schnelle Waffenruhe in Ostukraine

  • Nach dem Gefangenenaustausch in der Ostukraine dringen Moskau und Kiew auf eine schnelle Waffenruhe in dem Konfliktgebiet.
  • Nach einem Telefonat des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj mit Russlands Präsident Wladimir Putin teilte das Präsidialamt in Kiew am Dienstag mit, beide Seite hofften, dass ein vollständiger Waffenstillstand an der Frontlinie "in naher Zukunft" umgesetzt werde. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ