18. Dezember 2018 12:01

Politik

Putin will mehr Länder in Abrüstungsvertrag einbinden

  • Der russische Präsident Wladimir Putin will, dass sich auch andere Länder dem wichtigen Abrüstungsvertrag zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen anschließen können.
  • Die USA wollen das Abkommen nun aufkündigen.
  • Washington wirft Russland vor, den Vertrag gebrochen zu haben.
  • Putin will an dem Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme festhalten und mehr Länder darin einbinden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ