24. Dezember 2019 09:36

Politik

Queen spielt in Weihnachtsansprache auf private Probleme an

  • Die britische Königin Elizabeth II. schlägt in ihrer diesjährigen Weihnachtsansprache ungewöhnlich private Töne an.
  • Doch schon "kleine Schritte im Glauben und in der Hoffnung" könnten bedeutend sein und "langanhaltende Differenzen" beilegen, heißt es in im Voraus veröffentlichten Redepassagen.
  • Politisch war das Jahr 2019 geprägt von den heftigen Streitereien im Parlament um den geplanten Brexit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ