9. Januar 2020 18:32

Politik

Raab forciert Islam-Dokumentationsstelle und Kopftuchverbot

  • Die neue Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) will - wie sie in einem Interview für die Tageszeitung "Österreich" sagt - gleich in den ersten 100 Tagen eine Dokumentationsstelle für politischen Islam und ebenso die Ausweitung des Kopftuchverbotes bis 14 auf den Weg bringen.
  • Beides war schon unter Türkis-Blau geplant und steht jetzt im türkis-grünen Regierungsprogramm. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ