18. Dezember 2019 19:41

Chronik

Rapper 6ix9ine zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt

  • Ein Gericht in New York hat US-Rapper Tekashi 6ix9ine wegen Mitgliedschaft in einer Bande zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt.
  • Tekashi 6ix9ine hatte auf schuldig plädiert, seine Anwälte hoben seine Kooperation mit dem Gericht hervor.
  • In der Anklage war auch die Rede von Drogenhandel und einem bewaffneten Überfall auf ein rivalisierendes Bandenmitglied, bei dem mehrere Schüsse fielen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ