27. Oktober 2019 19:56

Chronik

Raser mit fast 200 in 80 km/h-Zone in Steiermark gestoppt

  • Die Polizei hat am Sonntag in der Steiermark zwei Raser mit weit überhöhter Geschwindigkeit aus dem Verkehr gezogen.
  • Gegen 15.30 Uhr wurde ein 21-jähriger Pkw-Lenker aus Leoben in Fahrtrichtung Klagenfurt auf der S36 Murtal Schnellstraße im Bereich Kobenz angehalten, als er mit 195 km/h in einer 80 km/h-Zone unterwegs war, gab die Polizei am Sonntagabend bekannt. (c) APA.