26. November 2018 15:24

Chronik

Raub mit Dauerfolgen: Angeklagter in Wien freigesprochen

  • Ein 24-jähriger Rumäne ist am Montag im Wiener Landesgericht vom Vorwurf freigesprochen worden, vor knapp sechs Jahren mit einem Landsmann in Meidling einen Kulturwissenschafter auf offener Straße überfallen und dabei schwer verletzt zu haben.
  • Der Freispruch hing an einem seidenen Faden - vier der acht Geschworenen ließen sich vom Angeklagten überzeugen, der sich "nicht schuldig" bekannt hatte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ