5. Januar 2020 11:57

Chronik

Raubopfer flüchtete in Traun mit Taxi vor Unbekannten

  • Ein 39-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in Traun von drei Unbekannten geschlagen und ausgeraubt worden.
  • Der Verletzte konnte sich schließlich losreißen und in ein Taxi flüchten.
  • Das Trio folgte dem Opfer und beschädigte das Fahrzeug laut Polizei erheblich.
  • Die Unbekannten folgten einem 39-Jährigen in ein Lokal und zerrten ihn von dort raus in eine dunkle Durchfahrt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ