30. April 2020 06:50

Chronik

Rauferei endet im Bezirk Baden mit Axthieb

  • Mit einem Axthieb hat eine Rauferei mit drei beteiligten Personen in Günselsdorf geendet.
  • Ein 19-Jähriger schlug seinem um zwei Jahre jüngeren Kontrahenten nach Polizeiangaben vom Donnerstag mit der stumpfen Seite des Gegenstands auf den Kopf, der Jugendliche landete mit schweren Verletzungen im Landesklinikum Wiener Neustadt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ