3. Dezember 2018 20:11

Politik

Razzien in russisch-orthodoxen Kirchen in Ukraine

  • Ukrainische Sicherheitskräfte haben am Montag drei Moskau-treue orthodoxe Kirchen durchsucht.
  • Polizei und Geheimdienste nahmen außerdem Razzien bei Priestern der ukrainisch-orthodoxen Kirche vor, die sich zum Moskauer Patriarchat bekennen.
  • Die Razzien fanden vor dem Hintergrund der Loslösung der ukrainisch-orthodoxen Kirche von Russland statt.
  • Kiew verhängte daraufhin ein 30-tägiges Kriegsrecht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ