18. November 2019 14:35

Politik

Regierung des Jemen in Hafenstadt Aden zurückgekehrt

  • Die international anerkannte Regierung des Jemen ist nach monatelangen Kämpfen gegen Separatisten im Süden des Landes in die Hafenstadt Aden zurückgekehrt.
  • Ministerpräsident Muin Abdul Malik sei am Montag in Aden eingetroffen, hieß es in Regierungskreisen.
  • Saudi-Arabien ist Schutzmacht der Regierung, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) unterstützen dagegen die Separatisten im Süden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ