26. April 2020 06:16

Chronik

Regierung fördert bisher 24 Corona-Forschungsprojekte

  • Die österreichische Bundesregierung hat nach Ende der ersten Einreichfrist für den "Corona Emergency Call" eine zufriedene Zwischenbilanz gezogen.
  • In dem nationalen Förderprogramm zur Erforschung des Coronavirus werden bisher 16 von insgesamt 26 Millionen Euro für vorerst 24 Projekte ausgeschüttet.
  • Dies gilt auch noch bis zum 11. Mai, wenn die zweite Einreichfrist endet. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ