13. Januar 2020 13:13

Wirtschaft

Rehau-Werk in Neulengbach schließt Ende 2021

  • Die Produktion des Rehau-Werks in Niederösterreich wird nach Osteuropa verlegt. 113 Mitarbeiter sind betroffen.
  • Grund dafür ist der starke Presidruck in der Produktion von Mikrokabelrohren, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit.
  • Die Standorte in Guntramsdorf, Linz und Graz werden weiterhin in Betrieb bleiben.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ