19. Dezember 2019 12:10

Sport

Rehrl und Co. peilen bei Heim-Weltcup Podestplatz an

  • Elf Top-Ten-Ränge haben die Nordischen Kombinierer des ÖSV in den ersten fünf Saisonbewerben erreicht, beim Heim-Weltcup in Ramsau am Dachstein greifen Lokalmatador Franz-Josef Rehrl und Co. am Wochenende nach dem ersten Podestplatz.
  • Unter ihnen ist mit Thomas Jöbstl ein Neuling, auch Lukas Greiderer, Martin Fritz und Jung-Vater Philipp Orter zählen zu diesem Kreis. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ