17. Dezember 2018 11:27

Kultur

Restaurierung der Prunkräumlichkeiten der Staatsoper beendet

  • Rechtzeitig zum 150. Geburtstag kommendes Jahr ist die Restaurierung der Prunkräumlichkeiten der Wiener Staatsoper beendet.
  • Für 1,427 Mio. Euro wurden die Areale in ihren alten Glanz zurückversetzt.
  • "Alles ist vergessen - es ist wieder wunderschön", freute sich Direktor Dominique Meyer bei der Präsentation am Montag über das Erreichte, ohne den desaströsen Zustand vor den Arbeiten zu vergessen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ