25. Oktober 2019 13:35

Politik

RH kritisiert Förderung von Wiener Partei-Events

  • Der Rechnungshof hat parteinahe Events in Wien unter die Lupe genommen - und die Vergabe und die Verwendung von Fördermitteln kritisiert.
  • Im Fokus standen dabei in erster Linie das Donauinselfest, das Stadtfest und das Kulturfestival Wienwoche.
  • Hinterfragt wurde auch die Förderung des Life Balls.
  • Wenig überraschend ist etwa jener Verein, der das SPÖ-Donauinselfest mitveranstaltet, mit dabei. (c) APA.